Änderungsprotokolle

2021
01/2021
2020
12/2020
11/2020
10/2020
09/2020
08/2020
07/2020
06/2020
05/2020
04/2020
03/2020
02/2020
01/2020
2019
12/2019
11/2019
10/2019
09/2019
08/2019
07/2019
06/2019
05/2019
04/2019
03/2019
02/2019
01/2019
2018
12/2018
11/2018
10/2018
09/2018
08/2018
07/2018
06/2018
05/2018
04/2018
03/2018
02/2018
01/2018
2017
12/2017
11/2017
10/2017
09/2017
08/2017
07/2017
06/2017
05/2017
04/2017
03/2017
02/2017
01/2017
2016
12/2016
11/2016
10/2016
09/2016
08/2016
07/2016
06/2016
05/2016
04/2016

Administration

  • Keine Einträge

Allgemeines

  • #10941: Überschreiben-Meldung beim Export von Dokumenten (09.07.2019)

    Wenn über die Funktion „Dokumente in Ordner kopieren (mit sprechendem Dateinamen“ Dokumente exportiert werden, wird die Bezeichnung der Dokumenten-Verwaltungssätze als Dateiname herangezogen. Falls es mehrere Dokumente mit der gleichen Bezeichnung gab, führte dies zu einem Überschreiben Dialog. Dieser Fehler wurde korrigiert. Wenn es nun mehrere Dokumente mit der gleichen Bezeichnung gibt, wird bei den weiteren Dokumenten die Dokument-Id in Klammer hinter der Bezeichnung angegeben.
  • #10961: Zahlungsüberwachungs-Favoritenfilter (09.07.2019)

    Es wurde ein Fehler behoben, der nach der Aktualisierung der Zahlungsüberwachung (Systemverwaltung – In Entwicklung/PlugIns – Zahlungsüberwachung) und Aufruf des Favoritenfilters erschien.
  • #10940: Klick auf Trennstrich führte zum Fehler (10.07.2019)

    Der Klick auf einen Trennstrich im Kontextmenü führte zu einem Fehler. Dieser wurde korrigiert.
  • #10951: Personen-Kurzname in Bearbeiter wurde nicht angezeigt (10.07.2019)

    Bugfixes bzgl. der Positionierung und Ausgabe des Kurznamens einer verknüpften Person durchgeführt.
  • #10957: Erweiterung Speicherung von Abfragespezifikationen (10.07.2019)

    Die Speicherung von Abfragespezifikationssätzen wurde dahingehend erweitert, dass die aktuell verwendete Abfragespezifikation mittels der neuen Funktion „Speichern als …“ mit einer neuen Id gespeichert werden kann.

Fristen

  • Keine Einträge

Rechnungen

  • Keine Einträge

Tax

  • #10963: Berücksichtigung der Rechnungskopfdaten beim erstmaligen Erstellen einer vorläufigen Taxrechnung (09.07.2019)

    Bei der Erstellung einer vorläufigen Taxrechnung konnte bei der Abarbeitung eines Gebührendatensatzes der erstellte Rechnungskopf nicht abgefragt werden. Somit verlief beispielsweise die Abfrage V01vQTAX ins Leere.
    Dieser Bugfix wurde nun behoben.

Taxregeln

  • Keine Einträge

PatIndu

  • Keine Einträge

PatFibu

  • Keine Einträge

@-Anweisungen

  • #10938: Bugfix: @-Anweisung @X60aC@ im Rahmen der Rechnungsdrucklisten (03.07.2019)

    Die @-Anweisung @X60aC@ führte bei der Ausführung in Rechnungsdrucklisten zu einem Fehler. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • #10939: Bugfix: @-Anweisung @V99aA@ in Verbindung mit dem Parameter „CUL“ (Culture) (04.07.2019)

    Es wurde ein Fehler in der @-Anweisung @V99aA@ behoben, welcher die Ausgabe von Tausendertrennzeichen bei Verwendung des Parameters „CUL“ (Culture) verhinderte.
  • #10979: Bugfix: @-Anweisung @P00uR@ erzeugt Fehler wenn zuvor keine Person eingelesen wurde (12.07.2019)

    Falls vor der Ausführung der @-Anweisung @P00uR@ keine Person eingelesen wurde, erschien die Fehlermeldung „Die Person mit der Id “ konnte nicht eingelesen werden“. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • #10980: Bugfix: Durch @-Anweisung @W20aD@ gehen Datentypen verloren (12.07.2019)

    Durch die Darstellung einer Workflowtabelle im Dialog verlor diese Workflowtabelle die zuvor festgelegten Datentypen pro Tabellenspalte. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • #10984: Parameter der @-Anweisung X80 wurden zuvor nach der PDF-Konvertierung ignoriert. Dieser Fehler wurde nun behoben. (25.07.2019)

    Parameter der @-Anweisung X80 wurden zuvor nach der PDF-Konvertierung ignoriert. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • #11031: @-Anweisung @C00uR@ gab Fehlermeldung, wenn keine Akte zuvor geladen war (26.07.2019)

    Die @-Anweisung umgeht nun die Fehlermeldung und Prüft ob UR-UZ existiert
  • #11046: @C00uR@ liefert nach Fristnotierung richtiges Ergebnis (29.07.2019)

    Das UrUz für die Anweisung @C00uR@ wird nun über die Fristnotierung innerhalb eines @-Bausteins gespeichert und es wird wieder das ursprüngliche UZ eingelesen.
  • #11049: Überarbeitung der @-Anweisung @C02mMxxx@ (29.07.2019)

    Folgende Verbesserung wurden bei der @-Anweisung @C02mMxxx@ eingebracht:
    – Es erschien ein Fehler, wenn nicht alle Felder, welche in der C02 vorhanden sind, in der Anweisung ausgefüllt wurden.
    – Es findet eine Validierung statt, ob die eingegebene Person vorhanden ist.
    – Es findet eine Validierung statt, ob die eingegebene Personenfunktion vorhanden ist.
    – Bezeichnungspflicht „CO2-Personen“ aus der @-Anweisung entfernt.

PatOrg-Server

  • Keine Einträge

PatTime

  • Keine Einträge